Donnerstag, 30. Januar 2014

Anime New Series Design!

Vor wenigen Tagen wurde ich auf Tumblr auf zwei Bilder von Natsu und Lucy aufmerksam. Wie sich herausstellt war es nicht nur ein Gerücht, sondern es handelt sich tatsächlich um das neue Design der Anime Serie die im April dieses Jahres starten wird.


Wie man deutlich sehen kann, ähnelt das Design dem des Movies. Ob diese Qualität alle kommenden Folgen  beibehalten wird, bleibt abzuwarten.

Desweiteren hat die offizielle Homepage zur neuen Serie gestern (dem 29.01.2014) den News-Kanal eröffnet und auf der Hauptseite einen Countdown eingerichtet (siehe im unteren Bild, unten links)


Der Countdown zeigt die verbleibende Zeit an, bis wieder ein neuer Charakter im neuen Design vorgestellt wird. Der Countdown endet am kommenden Mittwoch und die nächsten Charaktere werden Erza und Gray sein. Nicht verpassen!

In den aktuellsten News wird auch aufgerufen dieser HP zu folgen und weiterhin zu beobachten weil es hier die meisten Informationen zum neuen Anime geben wird.
Wir dürfen also gespannt sein!

Sonntag, 26. Januar 2014

Gajeel-Fanart und Katzen-Deko

Vor einer Woche habe ich noch ein Weihnachtsgeschenk bekommen! Besser gesagt zwei!
Meine liebe luxury hat mich besucht und mir einen selbstgezeichneten Gajeel mitgebracht!


Ich find er ist ihr sehr gut gelungen! Und mein persönliches Highlight sind die Haarspagengen mit Kuh-Flecken-Design! Wuaaah! Coooool!
Der Gute hängt nun an meinem Eckschrank im Wohnzimmer, wo ich ihn immer sehen kann.

Und diese niedliche Katzen-Doko hat sie mir auch geschenkt:


Die ziert im Moment meine Fensterbank im Esszimmer. ^-^

Zum Geburtstag (ich hatte vor Weihnachten) hat sie mir eine winterliche und fluffige Fanfiction geschrieben! Sie hat sie unter iherer OneShot-Sammlung Scare me, hurt me but always love me hinzugefügt. Ihr findet sie als Kapitel 9 "Wintergeschichten"

Vielen Dank meine liebe luxy-chan! *knuddel*

Samstag, 11. Januar 2014

DANKE für 40.000+ Klicks!

Ich will mich recht herzlich bei euch allen für über 40.000 Seitenaufrufe bedanken!
Das zeigt mir doch das mein Blog zu etwas nutze ist und ich einige Fans damit erreichen kann.
Ich hätte nie erwartet überhaupt eine so hohe Anzahl an Klicks zusammen zu bekommen und nun ist es noch im Jänner 2014 soweit. Wobei der Blog noch nicht mal ein ganzes Jahr alt ist!
Ich freue mich so!

Vielen vielen Dank euch allen! Ihr seid die BESTEN!

LG, eure Rave

Freitag, 10. Januar 2014

Offizielle Anime-Website

Anlässlich der Wiederaufnahme der Fairy Tail TV-Serie im April dieses Jahres, hat man nun die offizielle Website in Gang gesetzt.


Die Seite hält sich noch ziemlich bedeckt was die Informationen angeht. Die Synchronsprecher der alten Crew bleiben auf alle Fälle erhalten und sie artet mit folgenden Infos auf:

Director: Shinji Ishihira
Series Composition: Masashi Sogo
Character Design: Shinji Takeuchi
Animation Production: A-1 Pictures, Bridge  
Website: fairytail-tv.com

Das Charakter Design übernimmt nun anstelle von Herrn Yamamoto, Shinji Takeuchi. Das Animation-Studio "Satelight" wurde von Bridge ersetzt.

Durch die Umstellung dieser beiden Parteien, soll eine höhere Qualität garantiert werden, laut Shinji Ishihira.

Wenn es weitere Neuigkeiten gibt, teile ich sie euch wieder mit.
An dieser Stelle auch ein Dank an Titania von Fairy Tails World für die Infos diesbezüglich.

Kalender (Bastelei)

Erst vor wenigen Tagen habe ich euch meinen Selbstgebastelten Kalender von 2013 vorgestellt und erklärt wie ich ihn gemacht habe.
Nun hat mir Raziel von Raziel Subs seine Variante eines Selbstgebastelten Kalenders gezeigt und für meinen Blog fotografiert:


Und so hat er ihn gemacht:
-er hat einfach einen normalen Stand-Kalender gekauft
-die Seiten ausgedruckt und auf die passende Größe zugeschnitten
-auf die Seiten geklebt und
-Fertig!
Ganz easy und es macht was her. Ich finde das eine ganz gute Idee schnell an einen schönen Kalender für den Schreibtisch zu kommen. Natürlich könnte man hier nun auch andere Bilder verwenden. Vorlagen für das Kalendarium lassen sich bestimmt irgendwo finden.

Hier noch zwei Bilder zur besseren Ansicht:



Und vielleicht könnte uns Raziel das letzte Bild etwas genauer erklären. Warum sind hier Monat 5 und 9 hintereinander und verkehrt?

Auf alle Fälle, eine gute Idee die man leicht selber Nachmachen kann. Ich wünsche frohes schaffen für all jene die nun die Variante für ihren persönlichen Kalender 2014 gefunden haben! ^-^

Andere Werke

Vor und paralell zu Fairy Tail, zeichnete und zeichnet Hiro Mashima einige andere Werke.
Diese habe ich vor, euch hier vorzustellen.

Seine Werke im Überblick: 
1998 - Bad Boys Song
1998 - Magician
1999 - 2005 - RAVE
2002 - 2007 Plues Dog Diaries
2003 - Mashima-en Vol. 1 & 2
2006 - Monster Soul
2006 - Heute - Fairy Tail
2008 - 2009 - Monster Hunter Orage
2010 - Nishikaze to Taiyou (Der Westwind und die Sonne)
2014 - Hoshigami no Satsuki (Sternenbeißer Satsuki)


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Immer wenn ich einen Manga fertig gelesen habe, werde ich über ihn berichten und ihn hier verlinken.

Artworks

Wo der Blog nun eine eigene Seite für Omakes und Yonkoma hat, darf natürlich ein Artwork Beitrag auch nicht fehlen.
Denn auch hier hat Hiro Mashima einiges zu bieten:

Gildenkarten
Kalender 2013
Manga-Cover
Mashimas Twitter-Galerie

All diese Dinge findet ihr auf der Download-Seite von Raziel Subs
Der Gute Raziel war nämlich so genial all die Sachen zusammenzutragen und für euch hochzuladen.
Vielen Dank!

Hier im Blog, findet ihr was Illustrationen angeht, bis jetzt nur jene zu Gajeel x Levy

Omake

Omake ist japanisch und bedeutet übersetzt so etwas wie "Extra" oder "Bonus".
Im Manga & Anime Fandoom ist der Begriff sehr gebräuchlich und kennzeichnet, kurze, Side-Storys zu einem Manga. Der Inhalt ist meist Humorvoll und hat meistens weniger mit der Main-Story zu tun.
Auch zu Fairy Tail gibt es sehr viele Omakes und diese liste ich euch fürs erste hier auf. Ich plane auch jedes Omake extra zu behandeln und ihm einen eigenen Blog-Eintrag zu widmen. Ich bitte hierbei um Geduld. ^-^


Spring Festival 2014
01. Willkommen zuhause, Frosch!
02. 413 Tage
03. Sie ist Erza
04. Natsu und Asuka


One-Shots
01. Lucys Photoshoot
02. Sei lieber vorsichtig bei ihm
03. Fairy Academy-Yankee-kun and Yankee-chan!
04. Fairy Megane
05. Miras Verwandlungs-Unterricht
06. Natsu und das Drachenei
07. Willkommen in der Fairy-Quelle
08. Tag der Schicksalhaften Begegnung
09. Welcome to Fairy Hills
10. Regenbogenkirschblüten
11. Happys Nebenjobs (5 Teile)
12. Coca-Cola
13. Der gestiefelte Happy
14. Willkommen in Natsus Zuhause
15. Fairy Tail x Rave (Crossover)
16. Wechselkleidung
17. Handbuch der Großen Magischen Spiele
18. Movie Prolog: Der Sonnenaufgang
19. Sorcerer-Special
20. Fairy Woman
21. Das Bestrafungsspiel
22. Dream Team Book
23. Fairy Tail x The Seven Deadly Sins Crossover
24. Natsu vs. Mavis
25. Die blaue Katze Happy
26. Fairy Tail of the Dead Meeeeeeeeen
27. Merry Christmas
28. Stone Age

Eine ganz schöne Liste, nicht wahr? ^-^
Ich persönlich finde sie allesamt sehr amüsant und sehenswert. Auch wenn man Fairy Tail nicht kennt, kann man hiermit seinen Spaß haben.

Yonkoma

Bei einem Yonkoma handelt es sich um einen "Vier-Bilder-Comic"
Hiro Mashima hat von dieser Art schon einige gezeichnet.
Hier möchte ich sie nach und nach alle zusammentragen. Sie haben nicht viel mit der Main-Story zu tun, sind also eher kleine Momente, Episoden oder Specials.

Gajeel x Levy  (von Mashimas Assistenten)
Mashima x Suzuki Yonkoma (2013)

Donnerstag, 9. Januar 2014

Fairy Tail Schneekugel (Bastel/Geschenk-Idee)

Meiner Freundin luxury habe ich diese Schneekugel zum Geburtstag geschenkt. Da sie ein großer Luxus und Luxus x Erza Fan ist, war es einfach Sonnenklar das ich ihr diese Bilder reingeben musste. ^-^


Entstanden ist sie ganz einfach. Daher gilt sie wohl nicht ganz als "Bastelei" aber es ist auch eine Idee jemandem so eine kleine Freude zu machen.
-man nehme einfach eine Schneekugel, erhältlich überall wo man Bilderrahmen und sonstige Foto-Artikel bekommt,
-druckt ein Bild aus oder man nimmt ein Foto,
-schneidet es zurrecht und
-schiebt es in die dafür vorgesehenen Schlitze.
-Fertig! ^-^
-Und schon freut sich jemand. (hoffentlich)

(Ein Foto von der Tasse mit dem Fairy Tail Logo, folgt, sobald ich es auf meiner Festplatte gefunden habe *grummel* Die mit dem Logo in schwarz und rot, seht ihr hier: Tassen)

Gajeel x Levy Kalender 2014 (Fanmade+Geschenk)

Ich habe zu den letzten Weihnachten diesen tollen Gajeel x Levy Kalender von meiner Freundin Sira geschenkt bekommen:


Er wurde über einen Online-Foto-Händler hergestellt und verwendet hat sie Original Art aus Manga und Anime, sowie viele tolle Fanarts von Zeichnern wie Rusky-Bozd-eliade, eqqlo und viele weitere mehr.
Er hat fast die Größe eines A3 Blattes und hängt nun in meinem Schlafzimmer.
Das heißt: Jedesmal wenn ich in der früh aufstehe, sehe ich beim verlassen meines Zimmers mein Lieblingspairing und ich bin automatisch inspiriert. (was vielleicht dann auch meinen FFs zu Gute kommen wird. Gihi)

Hier ein kurzer Einblick in vier weitere Kalendermonate:


Ich freue mich tierisch damit, er ist mir jeden Tag ein Vergnügen aufzustehen um den Kalender dann zu sehen. ^-^
Vielen lieben Dank, meine liebe Sira!

Montag, 6. Januar 2014

Neuer OS aus meiner Feder...

Für alle die meine FFs zu Gajeel x Levy lesen und verfolgen, habe ich eine frohe (wenn auch kleine) Botschaft zu verkünden. ^-^

Ich strotze vor Ideen, auch wenn mir die Zeit fürs Schreiben nicht mehr wird, aber ich werde euch vermutlich noch im Jänner einen neuen OneShot bescheren. (na da fängt das Jahr ja schon gut an wenn ich euch jetzt schon damit quäle... *drop*)

Weitere Infos dazu erfahrt ihr auf meinem FF-Blog Rave´s Story-Time auf dem die FF auch als erstes veröffentlicht werden wird. Seid also gespannt! ^-^

Lg, eure Rave

Sonntag, 5. Januar 2014

No-License Hunting!

Hallo meine lieben Leser und Freunde!

In den zwei vorangegangenen Beiträgen habe ich euch zwei Figuren von Lucy vorgestellt, die NICHT offiziell lizensiert sind, aber doch fleißig verkauft und gekauft werden.

Wenn ihr auch solche Artikel kennt dann lasst es mich bitte wissen.

Ich möchte mit dieser Aktion erreichen das sich Fans auch im Merchandise-Urwald zu Recht finden und nicht viel Geld für etwas bezahlen, das es gar nicht wert ist.

Nennt mir euren Fund einfach und gebt mir aber auch unbedingt einen Link mit an damit ich es besser hier im Blog darstellen und erkläutern kann.

Ich hoffe auf eure Mithilfe, so von Fan zu Fan! ^-^

Vielen Dank und Lg,
eure Rave

Lucy auf Kiste (Figur, no license)

Der zweite Fund einer "no-license" Ware in den Reihen der Fairy Tail Figuren/Statuen.
Und es trifft wieder unsere Lucy, die wohl bei wirklich vielen nur als Sex-Objekt gesehen wird.



Hersteller: unbekannt
Artikel-Nummer: unbekannt
Material: Resin
Höhe: 20 cm (1/6)
Erscheinungstermin: unbekannt (bereits erschienen)
Quelle, Information und Kaufen bei: www.aliexpress.com

Nun, sieht doch nicht so schlimm aus...
wird man denken wenn man nur das erste Bild sieht und danach kauft.
Im Grunde ist diese Figur DIE Hentai-Figur schlechthin. Denn sie bietet nicht nur eine frech-anstößige Pose sondern auch viel nackte Haut unter ihrem türkisen Minirock.

Man kann Lucy nämlich bis auf die Unterwäsche und noch weiter ausziehen:


Weil dieser Blog nicht Jugenfrei ist, habe ich im kommenden Bild diverse Stellen mit einem Balken versehen. Wer die unzensierte Version sehen möchte, kann (wenn er über 18 ist) auf die oben genannte Quelle klicken.


Ich persönlich finde es nur noch geschmacklos eine in der Serie doch "unschuldig" dargestellte Figur so zu posen und an den Käufer zu bringen.
Aber es gibt auch Leute denen so etwas gefällt.
Zumindest sehen hier ihre Haare etwas besser aus als in der Figur die ich euch vorher vorgestellt habe... *drop*
Das Einzig beruhigende daran ist, das diese Figur nicht offiziell lizensiert ist. Weiteres entnehmt ihr folgendem Absatz, welchen ich bei jeder "no-license" Ware anführen werde.
Also meine lieben Fairy Tail Fans: Schaut genauer hin was euch angeboten wird.


Wichtiger Hinweis: Diese Figur ist nicht offiziell lizenziert.
Sie läuft also nicht unter dem offiziellen „Fairy Tail Label“ (Japan) und wird von Hiro Mashima nicht gefördert oder vertreten. Die Produktion wird über einen chinesischen Hersteller (meist fehlt die Angabe über den Hersteller was ein Hinweis für so einen Artikel ist) abgewickelt und vermarktet. Mit einem echten offiziellen Fanartikel haben solche Figuren also nichts zu tun. Sie sind meistens auch unter dem Genre „Hentai“ einzuordnen. Sie werden also hauptsächlich als Hentai-und Adult-Merchandise verwendet.

Lucy im Bikini (Figur, no license)

Heute möchte ich euch meinen neuesten Fund einer Figur aus Fairy Tail vorstellen, die auf dem chinesischen Markt erschienen ist. Sie ist eine so genannte "no licence" Ware. Nähere Informationen dazu, findet ihr weiter unten.


Hersteller: unbekannt
Artikel-Nummer: unbekannt
Material: High-qualität Poly (PU) + Cast (Kein PVC)
Höhe: 19 cm (1/6)
Erscheinungstermin: unbekannt (bereits erschienen)
Bestellen bei: eBay (dort wurde ich auf die Figur aufmerksam und dort habe ich auch jegliche Informationen her)

Auf den ersten Blick sieht die Figur ganz nett aus. Ein genauerer Blick lässt schon deutlich die ganzen Fehler und "Halbherzlichkeiten" erkennen die man bei der Produktion gemacht hat.


Allein ihr Gesicht, die Haare (seitlicher Pferdeschwanz) und die Bemalung lassen sehr zu wünschen übrig und von dem schwarzen Gilden-Symbol auf ihrer rechten Hand (Lucy´s ist rosa) will ich gar nicht erst anfangen.

Hauptsache man kann ihr das Bikini-Oberteil ausziehen:


Damit fällt diese Figur deutlich in den "Hentai" und "Adult" Bereich, denn genau für dieses Genre ist sie überhaupt produziert worden.
Oben habe ich bereits erwähnt das es sich um eine "no licence" Ware handelt. Lest euch daher bitte folgenden Hinweis gut durch:


Wichtiger Hinweis: Diese Figur ist nicht offiziell lizenziert.
Sie läuft also nicht unter dem offiziellen „Fairy Tail Label“ (Japan) und wird von Hiro Mashima nicht gefördert oder vertreten. Die Produktion wird über einen chinesischen Hersteller (meist fehlt die Angabe über den Hersteller was ein Hinweis für so einen Artikel sein kann) abgewickelt und vermarktet. Mit einem echten offiziellen Fanartikel haben solche Figuren also nicht viel zu tun. Sie sind meistens auch unter dem Genre „Hentai“ einzuordnen. Sie werden also hauptsächlich als Hentai-und Adult-Merchandise angeboten.

Häufig werden solche Figuren auf eBay angeboten, wo ich auch diese hier gefunden habe. Ganz witzig fand ich ja folgenden Hinweis des Verkäufers: "Some parts needs glue paste"
Na da weiß man ja schon was man geboten bekommt...

Seit also wachsam wenn ihr Figuren findet, diese vielleicht kaufen wollt, woher sie kommen und welche Qualität sie haben. Das Produktionsland sollte man dabei genau beachten sowie den Hersteller. Leider werden genau solche Artikel gerne zu höchst Überteuert angeboten. Ihr zahlt für so eine Figur also in der Regel immer viel mehr als sie eigentlich wert ist.
Wem es gefällt, der darf ruhig zuschlagen. Als "100% illegal" gelten solche Produkte meines Wissens nach nicht, sonst hätte man sie schon längst vom Markt genommen.

Mein Rat: Seid wachsam!
Desweiteren hoffe ich euch mit meinen Infos und Hinweisen ein paar Grauzonen zu beleuchten. ^-^

Mittwoch, 1. Januar 2014

Fairy Tail RPG

Du bist Fairy Tail Fan und du spielst gerne RPGs?


Dann wärst du in Königreich Fiore als Charakter von Fairy Tail gut in deren Gilde aufgehoben! Sie suchen nämlich noch Mitglieder und freuen sich über einen Besuch von euch.

Schaut einfach mal rein und verschafft euch selbst einen Überblick!

LG, eure Rave und das Team von "Königreich Fiore"