Samstag, 26. April 2014

RAVE - The Groove Adventure

Titel: RAVE – The Groove Adventure
Original-Titel: RAVE – The Groove Adventure
Weitere Titel: RAVE, Rave Master
Manga-ka: Hiro Mashima
Jap. Erscheinungsjahr: 1999
Jap. Verlag: Kodansha
Bände: 35
Status: abgeschlossen
Dt. Verlag: EMA
Dt. Erscheinungsjahr: 2004-2013
Genre: Adventure, Fantasy, Aktion, Humor
Klappentext: Haru hat einen seltsamen Tag: Zuerst fischt er eine Art Schneemanhund aus dem Wasser, der eine Vorliebe für Süßigkeiten hat. Dann taucht ein komischer Alter auf, der sich Shiba nennt und allem Anschein nach mächtig Ärger am Hals hat! Und als Shiba auch noch von seinem Krieg zwischen Gut und Böse erzählt, von magischen Steinen und mächtigen Schwertern, da ist Haru auch schon mitten drin im „RAVE-Adventure“!
Auf Englisch lesen: Mangafox


Meine persönliche Meinung:
Ähm… die folgt sobald ich den Manga gelesen habe. ^-^ Das wird also etwas dauern.
Nachtrag vom 9.5.2017: Ich hab angefangen zu lesen! Yeah!

Monster Soul


Titel: Monster Soul
Original-Titel: Monster Soul
Jap. Erscheinungsjahr: 2009
Jap. Verlag: Kodansha
Bände: 2
Status: abgeschlossen
Dt. Verlag: Carlsen Manga
Dt. Erscheinungsjahr: 2012
ISBN-Nr.:
Band 01: 978-3-551-75996-2
Band 02: 978-3-551-75997-9
Genre: Action, Adventure, Humor
Klappentext: Vor langer Zeit gab es einen erbitterten Krieg zwischen Monstern und Menschen. Seitdem leben Monster und Menschen getrennt voneinander. Doch gibt es eine Spezialeinheit von Monstern, die nun dafür kämpfen, den Frieden aufrecht zu erhalten…
Auf Englisch lesen: Mangafox


Meine persönliche Meinung:
Wenn man lange Werke von Hiro Mashima wie zum Beispiel Fairy Tail, gewohnt ist, wird einem dieser Manga viel zu kurz vorkommen. Die Handlung, alles andere als real und genau da ist man als Fantasy-Liebhaber genau richtig aufgehoben. Die Figuren, abwechslungsreich und alle verschieden. Sowohl vom Charakter her, als auch von der Optik. Auch wenn viele witzige Stellen darin vorkommen, wird man auch von diversen Tiefgängen oder Tiefgründigem nicht verschont. Ich persönlich mag diese Mischung aus Aktion und Humor sehr gerne und von Monster Soul hätte ich durchaus noch mehr vertragen können. ^-^

Freitag, 25. April 2014

FAIRY TAIL Monthly Magazin Vol. 1

Wie bereits erwartet, startet die eigene Magazin-Reihe zu Fairy Tail noch im Sommer dieses Jahres!
Heute wurde das Erscheinungsdatum und weitere Infos in den News von fairytail-tv.com offiziell bekannt gegeben.

Es wurde auch das vorläufige (abweichungen sind nicht ausgeschlossen) Cover gezeigt:


Produktdaten:
Titel: FAIRY TAIL Monthly Magazin Vol. 1
Verlag: Kodansha
Erscheinungstermin (Vol. 1): 17.07.2014
Preis: 2759 yen (Das sind umgerechnet ca. 20,-€, ohne Steuern)
Aufmachung: Magazin + DVD (mit 4 Episoden der Anime Serie)
Seiten: 80 Seiten (nur bei Vol. 1. Spätere Ausgaben ca. 72 Seiten)

Vol. 1 enthält soweit ich erfahren kann Farbseiten und so etwas wie eine Fan-Book, oder einen Extra Teil. Daher die 80 Seiten.
Was die Kapitel angeht die in Vol. 1 enthalten sind, werden das die Gründungsgeschichte um Fairy Tail von Mashima selbst, und das Spin-off zu Gray von einem anderen Manga-ka sein.
Man darf gespannt sein. 

Ich hoffe das sich auch hierbei eine Scanlation Gruppe darum bemüht damit auch westliche Fans in den Genuss der Handlungen kommen.

Weitere Informationen soll es mit dem nächsten Weekly Shonen Magazin (Vol. 24) geben, welches erst am 24. Mai in Japan erscheint. 
Ich bleibe für euch dran und ein großer Dank an dieser Stelle an Titania, die mich wie so oft auf diese News aufmerksam gemacht hat. ^-^



Freitag, 18. April 2014

Monthly Fairy Tail startet im Sommer!

Wieder ist es imshiroi zu verdanken das wir an diese Info kommen. Woher sie die Info hat, ist leider nicht bekannt aber sie ist eine sehr zuverlässige Quelle. Danke auch an Titania die mich darauf aufmerskam gemacht hat.

Folglich wird bekannt gegeben das das monatlich erscheinende "Monthly FAIRY TAIL" Magazin ab Sommer 2014 erscheinen wird.
Es wird neben Fairy Tail Zero, der Gründungsgeschichte um Mavis, auch noch Spin-offs von anderen Manga-ka enthalten.
Genauer Charakteranalysen und weitere Infos werden ebenso in dem Magazin offenbart werden.
Und, als Extra soll jeder Ausgabe eine DVD mit 4 Anime Episoden beiliegen.

Ich hoffe das wir, aufgrund des Interents, auch einen Einblick in so manche Seite erhalten werden.
Ich halte euch auf jedenfall auf dem laufenden.

Mittwoch, 16. April 2014

Neues Geheimprojekt zu Fairy Tail?

Auf dem Tumblr von estella-may habe ich heute eine entdeckung gemacht.
Es handelt sich um einen Twitter Eintrag von Mashima persönlich:


Übersetzt heißt es in etwa das ein neues Projekt (geheim) zu Fairy Tail startet. Mashima meint, das sich die Fans darüber freuen werden, aber er wird noch nichts verraten.

Das Monthly Fairy Tail Magazin kann nicht gemeint sein, denn das hat er immerhin offiziell bekannt gegeben.
Was könnte es sonst sein?
Ein neuer Movie? Eine neue OVA? Weitere Specials?
Lasst uns gespannt darauf warten.

Episode 100 - Mest

Seit dem letzten GaLe Moment sind nun zum Glück nur 2 Folgen vergangen und mit Folge 100 starten wir in eine drei Folgen lange GaLe-Moments Reihe!

Die Szenen in dieser Episode, stammen aus zwei Manga-Kapiteln, und zwar aus
207 - Mest und
208 - Der Raubzug des Todes auch wenn es sich bei dem zweiten Kapitel nur um eine ganz kleine Szene handelt.

Aber fangen wir an.
Die erste Prüfung wurde soeben abgeschlossen und Gajeel und Levy hatten das Glück die Kampflose Route zu erwischen.
Der Grund weshalb die Beiden immer nah beieinander dargestellt werden, liegt wohl eher daran das sie Prüfling und Partner sind, aber ich finde diese Szenen ganz schön anzusehen.
Ich finde diese ungezwungene Art, wie Levy neben ihm sitzen kann, sehr passend und ja... niedlich. ^-^


Mir persönlich gefällt in dieser Folge ja besonders wie man auf dieses "Glück", eine ruhige Route erwischt zu haben und das Gajeel so dermaßen gegen den Strich geht, herumreitet. ^-^


Hach... dieses Lächeln von Levy im Bild rechts unten spricht Bände. Es ist so wissend. Als ob sie mit so einer Reaktion von Seiten Gajeels gerechnet hätte. Woher sie ihn wohl so weit kennt um das zu vermuten?

Im zweiten Bild, wird wieder auf dem Glück herumgeritten und wir erleben die Beiden auch gleich wieder zum erneuten mal wie sie sich wie ein altere Ehepaar verhalten. Ein altes Ehepaar zeichnet sich meistens dadurch aus, dass sie nicht der selben Meinung sind. Im Bild rechts unten, ist das der Fall und ich liebe solche Szenen! ^-^


Es folgen viele Momente in denen sie einfach nur nebeneinander stehen und als Team deutlich werden.


Als krönender Abschluss dieses Schauplatzes zeigen sich die Beiden auch mal einer Meinung. Sie sind Kampfbereit und davon überzeugt zu gewinnen.


Also wenn ihr mich fragt, dieses "Rücken an Rücken" ist symbolisch gesehen sehr gut gewählt. Ich liebe sowas...

Und das wären die Momente gewesen die man von Kapitel 207 in die Episode eingebracht hat.
Der Schauplatz wechselt und etwas später findet man sich in der kleinen Szene aus Kapitel 208 wieder.

Die Beiden treffen zum ersten mal auf dieses blaue, bis jetzt Namen-und Artenlosen, Wesen.


Sicherheitshalber gehen sie in Deckung und...


...während Gajeel nur dazu einfällt wie abgedreht diese Insel hier ist, beginnt Levy wieder daran zu zweifeln hier lebendig weg zu kommen. ^-^ Das alte Ehepaar ist wieder zurück.

Im gesamten, wirklich gut wie man die Beiden hier in Szene gesetzt hat. Und trotzdem würde ich zu gerne mehr von ihrer gemeinsamen Tour auf dieser Insel wissen. *snif*

(Gihi... aber was würden denn da sonst alle FF-Schreiber und ich tun wenn man das im Original erzählt hätte?)

Donnerstag, 10. April 2014

Festival Werbeplakate

Anlässlich des Fairy Tail Festivals im März/April 2014, ziehen viele Bahnstationen in Japan mit und werben mit übergroßen Werbeplakaten für Fairy Tail!

Die ersten bis jetzt erschienenen, seht ihr hier:








Toll, oder? ^-^

Galerie

Ihr befindet euch in der Galerie zu Fairy Tail!
Alles was weder Original-Artwork, Anime-Artwork, Twittereintrag, Mangacover oder Merchandise ist, wird hier verlinkt.
Lasst euch überraschen was das alles sein kann.

Festival 2014 - Werbeplakate

Gray in Farbe!

Schon vor längerem habe ich euch die Information zukommen lassen, das es eine Figur zu Gray geben wird. (nicht die mit dem Eisberg)
Nun gibt es endlich ein Farbfoto, welches ihr in voller Größe im unten angeführten Link ansehen könnt.






Einzig der Hersteller "Good Smile Company" ist bekannt. Leider noch kein Erscheinungsdatum, Preis oder sonstiges. Wenn ich etwas in Erfahrung bringe, wird es selbstverständlich im Masterpost zu dieser Figur ergänzt.

Dienstag, 8. April 2014

Approvesport (GaLe-Artist)

Endlich ist es wieder so weit und ich darf euch eine weitere, sehr talentierte, Gajeel x Levy Zeichnerin vorstellen.
Ich bin mir sicher, ihre Fanarts sind bekannt und jeder hat diese Bilder schon mal wo gesehen. Sie sind nämlich unverkennbar in ihrem Stil, filigran und so anders als alle anderen Zeichen-Stile die ich bis jetzt unter den GaLe-Artists gefunden habe.
Ich rede von Approvesport.


Finden, könnte ihr sie und ihre Künste hier:
Tumblr: Approve on the run...
deviantArt: approvesport
YouTube: Micaela Fröjdh
Auf ihrem YouTube Kanal findet ihr auch zwei sehr interessante Speed-Paint Videos:
Beautiful Day
Hymn for the Dead


Wie oben schon gesagt, ist ihr stil so ganz anders als alle anderen bisher.
Er ist filigran, feingliedrig, spitz. Die Haare... ein Traum. Feine Schattierungen, warme und pastellige Farben. Märchenhaft! Die Charaktere wirken in ihrem Stil fast ein wenig fremd, wie aus einer anderen Welt. Aber man erkennt sie und ihre Charakterzüge deutlich.
Die Gefühle in ihren Bildern, vielseitig und doch liegen ihr die Gefühlvollen, melancholischen und tragischen Themen mehr als lustige. Ihr Stil, passt einfach wunderbar dazu.

Wie viele andere auch, findet Approvesport ihre Inspiration in Fanfictions vin Miss Mungoe und all den anderen, die so geniale und schöne Fanfictions zu GaLe schreiben.
Eine Auswahl ihrer Bilder, findet ihr nach dem Interview das ich mir ihr geführt habe und welches ich euch nun nicht voranthalten möchte. ^-^  Sie war sehr erfreut und fühlte sich geehrt das ich sie deswegen angeschrieben habe. Ihr liegt viel daran, das man nun hinter dem Namen Approvesport auch eine Person erkennen kann. ^-^ Aber lest selbst.


Rave: Woher kommst du?
Approvesport: Skandinavien, Schweden um genau zu sein.
                                                                                           
R: Was machst du beruflich? Gehst du noch zur Schule?
A: Ich bin Studentin. Ich arbeite zusätzlich als Barkeeper und Empfangsdame.

R: Was ist dein Lebensmotto?
A: ”Besser jetzt als nie, richtig?”

R: Weshalb shippst du das Pairing Gajeel x Levy? / Was bedeuten sie dir?
A: Um ehrlich zu sein, ich bin mir nicht sicher, warum ich so von diesem Paar besessen bin. Ich denke, sie waren einfach richtig niedlich nach dem Fantasia Arc und nachdem ich einige Fanfictions zu diesem Paar gelesen habe, habe ich mich komplett in sie verliebt.

R: Gibt es auch noch andere Pairings bei Fairy Tail, die du unterstützt? Und wieso ist GaLe für dich denen überlegen?
A: NaLu, Jerza und Gruvia, aber nichts geht über die Niedlichkeit von Gajevy!

R: Wann bist du (in welchem Manga-Kapitel/Anime-Folge) auf das OTP aufmerksam geworden?
A: Zu der Zeit als der Tenrou Jima Arc endete.

R: Wann hast du mit dem Zeichnen (Allgemein, nicht nur GaLe) angefangen? / Wie alt warst du damals?
A: Ich habe es immer geliebt zu zeichnen, aber ich schämte mich viele Jahre lang. Dumm, ich weiß, aber in der Junior High und der High School war ich ein Sport-Freak und ich wollte nicht, dass die Leute wissen, dass ich ein Faible für das Zeichnen und Anime habe.

R: Mit welchem Zeichenstil/technik hast du damals angefangen?
A: Tss! Ich kann es nicht wirklich Technik nennen… Es ist immer chaotisch wie die Hölle und meistens basiert es auf meiner Laune. Aber so wie die meisten Anderen, habe ich mit Kugelschreiber und Papier angefangen.

R: Welche Zeichenstil/Techniken verwendest du jetzt? / Welchen bevorzugst du und warum?
A: Ich versuche, ein wenig sauberer zu zeichnen und es ist viel besser geworden, seitdem ich angefangen habe, das iPad und die App „Sketch Book Pro“ zu benutzen.

R: Welche Motive zu den Beiden zeichnest du am liebsten?
A: Theorien, AUs und unerwartete/ungewisse Zukunft.

R: Welche Motive würdest du nie zu den beiden zeichnen oder würdest du auch nicht gerne sehen wollen?
A: Betrug.

R: Was möchtest du mit deinen Fanarts vermitteln?
A: Meine Kunst ist nicht die Größte, aber ich arbeite hart daran, meine Zeichnungen mit Emotionen zu füllen, damit der Betrachter das Glück oder die Trauer darin spüren kann.

R: Welche Gajeel x Levy Zeichner kannst du weiter empfehlen?
A: Kann ich auch all die erstaunlichen Fanfiction-Schreiber empfehlen, die mich immer inspirieren neues zu zeichnen? Wie die legendäre Miss Mungoe mit ihren erstaunlichen Gajevy Fanfictions, die mich in diesen Wahnsinn stürzten, oder die erstaunliche Nicole4211, die mir hilft meine Zeichnungen auf eine neue Ebene zu bringen und die mir hilft, meine Zeichnungen auf eine ganz neue Ebene zu bringen und mich mit ihren Geschichten und ihrer Kreativität total verwöhnt!

Vielen Dank an Approvesport für dieses Gespräch. ^-^

Wie oben versprochen, hier eine Auswahl ihrer wunderschönen Bilder, von denen ihr auf ihren oben verlinkten Accounts noch mehr finden könnt.


Ich denke, man braucht kein Experte zu sein um zu erkennen, das ihr männliche Körper (wirklich männliche!) besonders liegen. Allein wie sie Gajeels Körper darstellt ist ein Traum... uns von seinen Haaren will ich gar nicht erst anfangen zu reden. Sie sind "himmlisch"!



Aber auch die anderen Figuren aus Fairy Tail gelingen ihr und sie setzt sie perfekt in Szene. Egal ob in Original Situation oder aus einer FF entgriffen.

Ihr seht... einfach traumhaft!


Wie gewohnt, folgt im Anschluss das Original-Interview in englisch:

Sonntag, 6. April 2014

Fehlende Farbseiten im deutschen Manga!

Jeder der den Manga zu Fairy Tail im Netz liest weiß, dass manche Kapitel Farbseiten haben. Mittlerweile sind das nicht wenige.

Die offizielle deutsche Version von Carlsen Manga, enthält leider keine Farbseiten, aus welchen Gründen auch immer.

Unser Raziel war so genial, sämtliche Farbseiten zu sammeln und auf seinem Blog zur Verfügung zu stellen.
Auf Raziel Subs findet ihr aber noch weit mehr als nur die Farbseiten.
Sämtliche Cover der Sammelbände, Gildenkarten, Covers, Specials und noch weit viel mehr, könnt ihr dort finden.
Schaut einfach vorbei und lasst euch von einer Flut Fairy Tail Bilder überschwemmen!

Gajeel Sketch

Am 20.6.2013 erscheint diese einfache, aber unglaublich coole, "Skizze" von Gajeel auf seinem Twitter.


So weit ich mich noch erinnere, hatte Mashima einen neuen Stil ausprobiert und noch ein paar andere Charaktere in diesem Stil gezeichnet.

Sad Levy

Und diese traurige, aber unglaublich hübsche Levy kam am 1.6.2013 auf Mashimas Twitter zum Vorschein.


Warum sie wohl so traurig ist?
Auf alle Fälle bleibt sie ihrem Stil gerecht. Haarband, Spitze und niedliches Oberteil/Kleid.

Gajeel Twitter (2012)

Drei von den fehlenden Artworks zu Gajeel in einem Post!

Dieses niedliche Chibi ist vom 6.6.2012

Cooler gehts nicht, und das am 1.7.2012

The King, is back in the house! Am 6.12.2012

Schande über mein Haupt, das ich diese drei genialen Bilder nur irgendwie übersehen konnte!

Levy Twitter (2012)

Wie ich euch neulich informiert habe, habe ich sämtliche Gajeel x Levy Artworks zusammen gesucht und in einem eigenen Post Artwork-Galerie gelistet.
Ihr wisst auch, das mir noch ein paar Bilder aus Mashimas Twitter gefehlt haben. Daher folgen nun noch die abgängigen und damit es etwas übersichtlich ist, sogar ein wenig sortiert, auch wenn ich gezwungen bin ein paar Bilder in einem Post zusammen zu fassen.



Dieses hübsche Bild von Levy, war eines der ersten die Mashima auf seinem Twitter von ihr veröffentlicht hat. Das war genau am 7.9.2012

Samstag, 5. April 2014

Ore no Iron Blues (Gajeel 2. Character Song)


Titel: Ore no Iron Blues
Medium: Character Song
Interpret: Wataru Hatano (Gajeels Synchronsprecher)
CD: Character Song Album Vol. 2: Kizuna Darou
Anhören: YouTube
Deutsche Übersetzung von: Titania


Lyrics:

Japanisch:

Ore no Iron Blues
 
kaze ga me ni shimiru ze
hitorikiri no konna yo

“itsu mo no” nante na…
itte mite
tabekake no tetsu wo kajiru

mi mo kokoro mo sabicha
(sabicha ikenee)
ii aji nante denee no sa

kono IRON IRON Blues
garakuta darake
kajiru no sa ore gajiru
sou IRON IRON Blues
wake mo naku konya dake ha
tabesugitai no sa

aitsura ima goro dou shite
iru darou… tte gara ni mo nee

“katte ni shiyagare”
itte mite
mou hitokuchi tetsu wo kajiru

ippiki ookami darou?
(neko ha hoshii)
nabiku no ha kuroi kami dake

kono IRON IRON Blues
kowashite tsubushite
kajiru no sa ore gajiru
sou IRON IRON Blues
wakacchaita hazu da ga na
tabesugita you da

o, dare ka no koe da
rusuban ha mou owari

kono IRON IRON Blues
kike yo ore no uta
kiite hoshii wake janai
sou IRON IRON Blues
hāto ha moroi tokoro wo
tabesugita you da
 


Deutsch

Mein Iron Blues

Der Wind bläst mir in die Augen
Ich bin ganz allein in dieser Nacht

Es war "schon immer" so...
rief ich und kaute auf meinem halb gefressenen Metall herum

Wenn dein Körper und dein Herz anfangen zu rosten
(Lass sie nicht einrosten)
Gibt es einfach keinen guten Geschmack

Dieser Iron, Iron Blues
mag vielleicht schrottig sein
Ich werde darauf herum kauen, denn ich bin Gajeel
Ja, Iron, Iron Blues
Ganz ohne Grund und nur heute Nacht
will ich noch viel mehr davon fressen

Ich frage mich, was die anderen genau jetzt tun
Sind sie dort.... warte, es sind noch nicht mal Essensreste über

"Lass sie machen"
rief ich und kaute wieder auf dem Stück Metall in meinem Mund

Bin ich ein einsamer Wolf?
(Ich wünsche mir eine Katze)
Einzig ihr Fell sollte schwarz sein

Diesen Iron, Iron Blues
werde ich zerstören und zerschmettern
und darauf herumkauen, denn ich bin Gajeel
Ja Iron, Iron Blues
Ich sollte eigentlich wissen,
dass ich mich überfressen habe

Ah, wessen Stimme ist das?
Die zeiten als Hausmeister sind vorbei

Dieser Iron, Iron Blues
Hört euch mein Lied an
Aber es ist nicht so, als würde ich wollen, dass ihr zuhört




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Hach.... *dahinschmelz*
Vielen, vielen vielen vielen Dank meine liebe Titania das du mir diesen Song übersetzt hast. Ich warte schon sooo lange darauf endlich zu verstehen was unser guter Gajeel da so singt.
Es ist einerseits lustig, wegen seiner Wortwahl, denn das ist einfach typisch "Er" und doch stimmt es mich einerseits traurig und wehmütig... hach... der Arme... 
Ich denke die Bilder die ich gewählt habe, passen wie die Faust aufs Auge... (und so nebenbei: Ich hab noch nie einen Obdachlosen gesehen der so sexy ist...^-^ *räusper*)

Vielen Dank nochmals Titania! *knuddel*

15. Opening "Masayume Chasing" (ger. Lyric)

15. Opening "Masayume Chasing" / "Dem Traum, der einmal wahr wird, nachjagen"

Interpret: BoA
Deutsche Übersetzung: Titania
(Falls Interesse für eine Verwendung des deutschen Textes besteht, kontaktiert Titania bitte vorher!)


Dem Traum, der einmal wahr wird, nachjagen

Als ich meinen Träumen hinterherjagte, verirrte ich mich in den Tiefen des Waldes in meinem Herzen
Noch klarer als ein Spiegel reflektiert diese Quelle mein verzerrtes Lächeln

Meine vergossenen Tränen (Don't Cry) sie sind weder golden noch silber
Doch selbst die alltäglichen Tränen (Fall From my Eyes) die Göttin bemerkt sie nicht

Ich jage ihm nach, dem Traum, der einmal wahr wird
Und übertreffe dabei das stärkste Selbst, das ich je besaß
Ich jage nach dem einen Moment
In dem ich zu dem werde, der ich sein will und das Feuer in meinem Herzen lodert

Na na na na na na na Oh
Na na na na na Hey Hey
Na na na na na na na Oh
Ein Held, der sich all dem entgegenstellt

Na na na na na na na Oh
Na na na na na Hey Hey
Na na na na (Hey) na na na (Oh)
Das Feuer, dass im Herzen lodert (My Life... Yeah) 



Rave´s Fangirlie-Ausbruch zum Anime Start

Und DAS muss jetzt einfach sein... schon als ich es zum ersten mal im neuen OP gesehen hab war ich allein von dem einen Bildchen hin und weg!


Schon seitedem diese Szenen im Manga vorgekommen sind (und das war nun vor mehr als einem Jahr!) habe ich den Moment herbei gesehent es animiert, in Farbe... in Bewegung zu sehen... nun ist es danke des Anime-Starts in Greifbare nähe gerückt.
Es liegen nur noch der Inhalt von 14 Manga-Kapiteln dazwischen bis es zum Titeln "Gajeel vs. Rogue" kommt...
Gott... ich werde eine Badewanne brauchen um vor lauter Nasenbluten hier nicht alles einzusauen! *crazy* Vielleicht sollte ich mir bis dahin einen Laptop kaufen und mich damit in die Badewanne setzen?? Mh... das wärs! *nachdenk*

Hach... aber nun genug meiner Spinnerei. Das wollte ich nur mal loswerden und euch eine kleine "Verrückte" Seite an mir zeigen. Gihi...

In dem Sinne, einen schönen Samstag wünsche ich euch noch!
Eure Gajeel+GaLe-Verrückte-Rave ^-^ *Muahahaha....*

Blog News!

Wenn ihr auf der rechten Seite etwas nach unten scrollt, werdet ihr unter "Allgemein" den Bereich
"Anime Vorschau" und "Manga Vorschau" finden.
Dort habe ich in Zukunft vor, alle kommenden Titel zu vermerken. ^-^

Unter dem Registerblatt Gajeel x Levy Moments findet ihr nun die neue Artwork Galerie zu den beiden. Immerhin hat Großmeister Mashima die Beiden doch ziemlich gerne, wenn man sich die Artworks von ihm zu den Beiden mal so ansieht. Ich habe es nun endlich geschafft sie ein wenig sortiert zu listen. Es fehlen zwar noch ein paar Bilder, aber das steht auf meiner To-Do-Liste. ^-^

Und da der Anime nun endlich gestartet ist, bin ich wohl auch endlich motiviert die restlichen GaLe Moments (Anime) zu vervollständigen.

Zwei Artists-Interviews habe ich derzeit ebenso in Vorbereitung und etwas neues habe ich auch noch geplant. Ich hab also viel zu tun. ^-^

In dem Sinne, seid gespannt was da noch kommt!
Eure,
Rave

05.04. Anime ist gestartet! (Erster Eindruck)

Achtung: Spoiler! ^-^

Heute ist in Japan die erste neue Folge von Fairy Tail ausgestrahlt worden.
Wie erwartet, setzt man mit Episode 176 genau dort an, wo Episode 175 aufgehört hat.
Und, man bekommt noch kleine Einblicke in die alternative Zukunft aus der FLucy kommt.

Mein erster Eindruck war einfach nur Wow!
Nach einem ganzen Jahr endlich wieder Fairy Tail in Farbe und Bewegung zu sehen war echt genial und vor allem "überfällig" ^-^

Das Opening:

Um ehrlich zu sein, hatte ich mir da mehr erwartet. Es ist zweifellos ein Ohrwurm, aber an meinen Favoriten (Towa no Kizuna) kommt es nicht heran. Aber das ist nur meine persönliche Meinung und Geschmäcker sind verschieden. Aber ich zähle es trotzdem zu den Besten, würde ich sagen.
Die Szenenauswahl war passend und das Schlussbild mit Natsu und Lucy war ergreifend.
Weitere Infos zum Opening gibt es hier

Das Ending:
Es ist mal etwas ganz anderes, ruhig und mit Natsu und Lucy. Irgendwie erweckt es fast den Anscheine einer alternativen "realen" Welt in der die Zwei sich befinden. Mir hats gefallen und das, wo ich nicht so der große NaLu Fanatiker bin. ^-^
Weitere infos zum Ending gibt es hier

Der Soundtrack:
Ich hab keine Ahnung wann der neue OST (wäre Vol. 5) erscheinen wird, aber ich hoffe sehr bald! Er ist wie erwartet wunderschön und besonders an diesen epischen Stellen (mit den Drachen, der alternativen Zukunft) einfach Gänsehaut pur! Den muss ich haben und ich kann es kaum erwarten bis er erscheint!

Zum Design selbst:
Diese erste Folge mit zum Teil neuen Animationsstudio war qualitativ hoch zu werten. Der Stil ist gar nicht soooo arg vom vorigen abweichend aber doch deutlich sichtbar. Die Augen (Iris) der männlichen Charaktere sind größer gezeichnet, so jedenfalls mein erster Eindruck. Auffällig ist auch Wendys Haarfarbe. Sie war einst dunkelblau, ging deutlich über in violett und nun ist sie nur noch violett. Steht ihr aber. ^-^
Was die Zensur angeht, so hoffe ich das man diesmal nun sparsamer damit umgeht. Der Master von Sabertooth erhält sogar eine sichtbare Wunde, nachdem Sting ihn attackiert hat, das empfinde ich schon mal als großes Plus. Weiteres bleibt abzuwarten.
Die Vorschau zur nächsten Folge, verspricht leider nicht so gute oder vor allem "gleichbleibende" Qualität was die Charakter-Zeichnung angeht. Wenn man auf gewisse Gesichter genau achtet, wird man feststellen das sie "schlampig" gezeichnet wurden. Ich hoffe sehr, das dies nur ausnahmen sind und nicht die ganze neue Produktion überschatten wird.

Nun... ich denke für meinen ersten Eindruck war das genug. Die nächste Folge kommt am 12.04. und ich bin schon sehr gespannt darauf!
Unter Fairy Tail TV-Serie erfahrt ihr viele weitere Infos zur Serie und ein Episoden-Guide gibt es auch.

In dem Sinne, freuen wir uns das der Anime wieder zurück ist und hoffen wir, das es diesmal dabei bleibt! ^-^

15. Opening "Masayume Chasing" (jap. Lyric)


Masayume Chasing


Interpret: BoA
Episoden: 176-188
Ansehen:YouTube

Lyrics:

TV-Version:

Yume wo otte mayoikonda kokoro no mori no oku
Kagami yori sunda izumi utsuru yuganda Smile


Koboreta namida ha (Don't Cry) kin demo gin demo nakute
Arifureta namida ha (Fall From My Eyes) megami mo kizukanai

Masayume Chasing Chasing
Koero motto jibun shijyou saikou no
Ima wo Chasing Chasing
Sou egaita jibun ni natta moyase mune no hi wo

Na na na na na na na Oh
Na na na na na Hey Hey
Na na na na na na na Oh
Kakenukero Hero

Na na na na na na na Oh
Na na na na na Hey Hey
Na na na na (Hey) na na na (Oh)
Moyase mune no hi wo (My Life... Yeah)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

15. Ending "Kimi to Kare to Boku to Kanojo to" (jap. Lyrics)



Interpret: BREATH
Episoden: 176-?
Ansehen: YouTube


Lyrics:

TV-Version:

Hajimari ha tanjun de tomodachi to omoiteita
Kare ga iru kimi no koto suki ni naru nante masaka ne

Boku datte daiji na hito ga ita kiminimo nandoka hanashita kedo
Demo kono goro ha otagai mukuchi ni natteru

Furidasu natsu no owari no ame
Ochi ba wo furishime narasu oto
Tonari de boku to kiiteta no ha kimi datta ne

Kimi to kare to boku to kanojo
Minna ga motto waraeru you ni negau yo my mind


Freitag, 4. April 2014

Spring Festival 04 - Natsu und Asuka


Erscheinungstermin: 31.03.2014
Magazin: Monthly Shounen
Deutsche Übersetzung: Raziel Subs

Handlung:
Al und Bisca, gehen auf Mission und geben ihre Tochter Asuka in die Obhut der Gilde.
Bei einem Wettschießen, verliert Natsu und muss einen ganzen Tag lang, machen was Asuka von ihm verlangt.
Das sorgt für viele lustige Einlagen.

Nach ein paar Albernheiten, möchte Asuka selbst auf Mission gehen. Sie braucht nämlich Geld, weil sie etwas wichtigs kaufen möchte.
 
Ihr Weg führt sie anschließend in ein Pfandhaus, wo sie das Erbstück ihrer Eltern zurückkauft und während Asuka ihre Beweggründe erzählt, sorgt sie auch noch für einen lustigen NaLu Moment...


... ehe die Schneekugel von Banditen gestohlen wird. Selbstverständlich ist Asuka außer sich und noch nie hat Mashima Gefühle eines Kindes so schön in Szene gesetzt wie hier:


Jeder der Natsu kennt, weiß das er so etwas nicht einfach geschehen lassen kann. So steht er Asuka bei und wie diese Geschichte ausgeht, und warum dieses wertvolle Erinnerungsstück beim Pfandleiher war, erfahrt ihr im gesamten Kapitel. Ihr findet es wie der Link oben schon verraten hat, unter Raziel Subs.
Viel Spaß!

Spring Festival 03 - Sie ist Erza


Erscheinungstermin: 26.03.2014
Magazin: Young Magazin
Deutsche Übersetzung: Raziel Subs

Handlung:
Mit dem vorhaben ein Karamell-Mouse zu verkosten, landet Erza im falschen Laden und zerstört im Bunny-Outfit Billiardkugeln.


Als sich Erza für ihre Verwechslung entschuldigt, bemerkt man ihr Gildensymbol und alle sind völig außer sich. So muss Erza erfahren das jemand den Namen Fairy Tails benutzt und durch seine diebischen Aktivitäten beschmutz. Das kann Erza keinesfalls auf sich sitzen lassen.

Sie findet die Täterin genau im Dessershop nebenan. Moulin Rouge!


Erza stellt sie zur Rede und geht nicht gerade zimperlich mit ihr um.




Das gesamte Kapitel ist mit feinstem, aber nicht ausartendem, Fanservice gespickt und auch sonst ist das Kapitel "tiefgründiger" als man bei einem Special erwarten würde. Der Charaktere "Moulin Rouge" ist allemal sehr interessant, handelt es sich hierbei doch um Bisca Moulin die wir alle schon aus Fairy Tail kennen!
Wie diese Geschichte ausgeht, erfahrt ihr im Kapitel, das ihr wie gewohnt auf Raziel Subs (Link oben) finden könnt. Gute Unterhaltung!