Freitag, 15. September 2017

FAN Sorcerer Homepage!

Neulich erzählte ich Euch von der Fairy Tail Cosplayer Gruppe auf Facebook und dem Projekt welches dort ihren Ursprung fand.
Dem Fairy Tail Sorcerer von "Fans" für "Fans" ^-^
Masterposte: FAN-Sorcerer Info

Nun hat das Projekt unter SafLs Leitung eine eigene Homepage bekommen:


Link:

Auf der Seite findet ihr alle nötigen Infos wie ihr mitmachen könnte und ab dem Erscheinungsdatum auch die Downloads zum Sorcerer.

Ausgabe 1 erscheint am 1. Oktober!
Nicht verpassen!

Eure Rave

Mittwoch, 13. September 2017

FAN Fairy Tail Sorcerer Magazin!

Gerade vorhin habe ich Euch die Fairy Tail Cosplayer Gruppe auf Facebook vorgestellt und habe bereits wieder etwas zu bewerben hier. ^-^

Die Gruppen-Gründerin SafL hatte vor kurzem nämlich eine so geniale Idee die einfach geteilt und beworben werden MUSS!!

Der Weekly Sorcerer aus der Serie ist doch bestimmt jedem Fan ein Begriff.
Nun... SafL will das Ganze in Form eines Fan-Magazins umsetzen in dem Beiträge von Euch, Euren Cosplays, Fanarts und was auch immer, zu finden sein werden.
Das Magazin soll, laut aktuellem Informationsstand, als PDF Gratis zu bekommen sein.
Aber weitere Infos und Details entnehmt ihr bitte dem Original-Post auf Facebook den ich Euch unter dem Bild verlinke.

Link:

Wie ihr sehen könnt macht sie sich sehr große Mühe und dafür allein schon will ich mich hier schon herzlichst bedanken.
Ich persönlich würde mich jedenfalls tierisch freuen wenn viele noch an diesem Projekt teilnehmen damit weitere Ausgaben entstehen können.

Hier noch eine weitere Meldung wie das Cover aussehen kann und was in einem Beitrag von Euch vorkommen könnte:


In diesem Sinne wünsche ich dem Projekt viel Erfolg, viele teilnehmende Fans und natürlich viele Leser. Ich bin als Leser schon mal fix. ^-^

Eure Rave

Fairy Tail Cosplayer (Facebook Gruppe)

Bereits im Jahre 2015 wurde diese geniale Gruppe von Sandra Fleissner (SafL Cosplay & Stream) zum Leben erweckt.
Die Gruppe vereint gleichgesinnte Fairy Tail Cosplayer die Spaß an der Serie und am Hobby an sich haben.


Link:

Wenn Ihr also auch Charaktere aus Fairy Tail cosplayt, seid ihr hier genau richtig. Die Gruppe ist zudem international, es ist jeder Willkommen. In der Gilde von Fairy Tail findet jeder seinen Platz. ^-^
Man liest sich! 
Rave 

(Den Link findet ihr dann ganz rechts unter den "Nützlichen Links" ^-^*) 

Dienstag, 15. August 2017

Limitiert...

Grade neulich hatte ich es in den News erwähnt, jetzt ist es bereits Online gelistet.

Vol. 62 des Mangas in Japan, bekommt neben der regulären Ausgabe auch eine Limited Edition: CDJapan

Der genaue Umfang der Edition ist unklar, fix ist das man 10 Buttons dazu bekommt.

Ich habe mein Exemplar bereits vorbestellt und ich rate allen anderen das auch zu tun solange es noch verfügbar ist.

Eure Rave

Montag, 14. August 2017

Dating...

Mashima ist wieder zu gütig zu uns: 






Gajeel und Levy bei einem Date.... es ist purer Zucker und ich finde es schade das es nicht in Farbe ist. Es wäre der Hammer!

Vorab-Cover

Anime2You hat die Vorab-Cover zu den deutschen Fairy Tail DVDs und Blu-rays bekannt gegeben.

 DVD

Blu-ray

Und damit lehnt man sich 1:1 an das englische Cover-Design an:

Collection One

Also mir gefällts. ^-^

Freitag, 11. August 2017

Statusbericht...

Ja... irgendwie hatte ich Euch vor meinem Urlaub die GaLe Momente und den Abschlusspost zum Manga-Finale versprochen und bin doch nicht dazu gekommen.
Fakt ist dass ich bis nächstes Wochenende noch ziemlich viel um die Ohren habe. Da gehts nämlich auf zur Aninite nach Wien und mein Cosplay ist noch nicht ganz fertig. *drop*

Jedenfalls werde ich nach der Aninite wieder etwas mehr Luft für anderes haben. Hoffe ich zumindest... und da steht dann das oben genannte gaaaanz oben auf meiner Liste. ^-^

Und für alle Leser hier die vielleicht auch auf der Aninite vorbei schauen, ich bin am Samstag sowie Sonntag im Fairy Tail Cosplay unterwegs. Vielleicht begegnet man sich ja? ^-^
Am Sonntag ist es irgendeine Version von Levy und am Samstag bin ich als....


... na wer bin ich? Gihi....

Jedenfalls ist noch vieles zu tun und daher werde ich jetzt mal weiter "basteln" ^-^

Falls jemand gezielt ein Treffen möchte, bitte bis kommenden Mittwoch unter GajeelxLevy@fantasymail.de melden. ^-^ Vielleicht passt es ja. 

Weitere Produktionsbilder usw. was meine Cosplays angeht werde ich dann in meinem persönlichen Blog
und in meinem D.I.Y. Blog vorstellen. ^-^  

Eure Rave

Die Gesichter hinter den deutschen Stimmen...

von Levy und Gajeel.... 💓


Sorry Leute... ich konnte jetzt einfach nicht anders als die Zwei schon mal zu googlen.... 🙈

Samira Jakobs spricht Levy und hat bis jetzt 48 Sprechrollen in Filmen und Serien übernommen. Leider sind sonst keine weiteren Daten von ihr vorhanden, außer die Filmliste in der Deutschen Synchronkartei

Marios Gavrilis macht als Gajeels Sprecher nicht nur optisch was her, mit 122 Rollen in Film und Serie scheint der 1985 geborene schon massig Erfahrung zu haben. Die vollständige Liste seiner Sprechrollen findet ihr hier: Deutsche Synchronkartei

Also da bin ich dann wirklich mehr als gespannt auf die Arbeit der Beiden.... hach...

*räusper*
Und nochmal sorry für diesen Anflug von Fangirling.... 🙈💋

Synchronsprecher-Liste auf Anime2You!

Anime2You hat uns eine erste Liste der deutschen Synchronsprecher für Fairy Tail erstellt. Ich bedanke mich an dieser Stelle herzlichste bei Anime2You!

Ich bin dann weiter unten auch so frech, die Liste direkt hier in den Blog zu posten, also nochmals Danke an Anime2You.

Jedenfalls bin ich vom Aufgebot der Sprecher wirklich beeindruckt. Zum Großteil sind hier Sprecher vertreten welche man schon aus allen möglichen Serien sowie richtigen Blockbustern kennt! Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet und ich kann nur sagen: Hut ab! Bei der Synchro wurde scheinbar nicht gespart und ich freue mich jetzt wirklich gleich einen Zacken mehr auf die deutsche Version.

An dieser Stelle frage ich mich allerdings was sich Kaze mit dem Trailer gedacht hat. *drop* Jetzt, wo man die Liste kennt, empfindet man den Trailer, mit ausschließlichen Quitschmomenten von Lucy, fast schon als "Abschreckung" als dass es "Neugier" auf die deutsche Synchro machen könnte. *drop*

Aber lest selbst mal rein und googelt den ein oder anderen Sprecher vielleicht um reinzuhören. Die Liste ist viel zu lang als das ich hier nun welche verlinke... außer Gajeel und Levy *räusper*

Levy McGarden wird gesprochen von Samira Jakobs: Sprachclip aus Sword Art Online
Gajeel Redfox wird gesprochen von Marios Gavrilis: Hououin aus Steins Gate
Also auf das erste reinhören finde ich die Sprecher gut für die Beiden gewählt. Ich bin schon gespannt in wie weit sie in deren Rollen schlüpfen und sie interpretieren werden. ^-^

Hier aber nun die gesamte Liste der deutschen Synchronsprecher:
  • Natsu Dragneel – Julius Jellinek (Barry Allen in The Flash)
  • Lucy Heartfilia – Lina Rabea Mohr (Liv Moore in iZombie)
  • Erza Scarlet – Marieke Oeffinger (dt. Stimme von Vanessa Hudgens)
  • Gray Fullbuster – René Dawn-Claude (Kenshin in Rurouni Kenshin)
  • Happy – Charlotte Uhlig (Momoe Okonogi aus Dusk Maiden of Amnesia)
  • Makarov Dreyar – Erich Räuker (Jack O’Neill aus den Stargate-TV-Serien)
  • Mirajane Strauss – Lisa Mitsching (Lisa Mishima aus Terror in Tokio)
  • Elfman Strauss – Peter Lontzek (Loki aus Thor / The Avengers)
  • Lisanna Strauss – Julia Fölster (Hinata Hyuga aus Naruto)
  • Laxus Dreyar – Jaron Löwenberg (Shinya Kogami in Psycho-Pass)
  • Levy McGarden – Samira Jakobs (Miho Nishizumi aus Girls und Panzer)
  • Macao Conbolt – Sven Fechner (Nobunaga aus Hunter x Hunter: Phantom Rouge)
  • Siegrain/Jellal – Tim Knauer (Fili aus Der Hobbit)
  • Ultear Milkovich – Giuliana Jakobeit (Ran Mori aus Detektiv Conan, dt. Stimme von
  • Keira Knightley, Amy Adams, Aishwarya Rai Bachchan)
  • Ur – Mia Diekow (O-Ei aus Miss Hokusai)
  • Gajeel Redfox – Marios Gavrilis (Jesse Custer in Preacher)
  • Juvia Lockser – Josephine Schmidt (Hanji Zoe aus Attack on Titan)
  • Erzähler – Jürgen Kluckert (dt. Stimme von Chuck Norris; Mr. Krabs aus SpongeBob Schwammkopf)
  • Kana Alberona – Esra Vural (Sharpay Evans aus Highschool Musical)
  • Loke – Bastian Sierich (Jako aus Dragonball Z: Resurrection ‚F‘)
  • Wakaba Mine – Fritz Rott (Patrick Star in SpongeBob Schwammkopf)
  • Droy – Florian Clyde (Sergeant Neza in Valerian – Die Stadt der tausend Planeten)
  • Jet – Fabian Kluckert (Chris Manawa in Fear the Walking Dead)
  • Alzack Connell – Jannik Endemann (Sasuke Uchiha aus Naruto)
  • Bisca Mulan – Sandrine Mittelstädt (Emily Sweeney aus The Big Bang Theory)
  • Romeo Conbolt – Peggy Pollow (Ruka Urushibara aus Steins;Gate)
  • Reedus Jonah – Florian Hoffmann (Vegeta aus Dragonball Z Kai / Dragonball Super)
  • Laki Olietta – Anna Gamburg (Aoi aus Wish Upon the Pleiades)
  • Nab Lasaro – Nick Forsberg (Daiki Tasaki aus The Anthem of the Hearts)
  • Aquarius – Ann Vielhaben (Jessica Hamby aus True Blood)
  • Virgo – Jenny Maria Meyer (Aoko Nakamori aus Magic Kaito)
  • Taurus – Tim Moeseritz (C 16 aus Dragonball Z, Hannes aus Attack on Titan)
  • Horologium – Uwe Büschken (dt. Stimme von Steve Carell und Will Ferrell)
  • Cancer – Felix Spieß (Javier Esposito aus Castle, Bardroy aus Black Butler)
  • Lyra – Rieke Werner (Shiro aus Deadman Wonderland)
  • Plue – Sarah Madeleine Tusk (Silica aus Sword Art Online The Movie: Ordinal Scale)
  • Bora – Thomas Schmuckert (Freezer aus Dragonball Z Kai)
  • Everlue – Uli Krohm (Gloin aus Der Hobbit)
  • Kirby Melon – Axel Lutter (Dr. Hank McCoy / Beast aus X-Men)
  • Zekua Melon – Thomas Kästner (Yoshimura aus Tokyo Ghoul)
  • Erigor – Martin Sabel (Vyv aus Final Fantasy XV)
  • Kageyama – Asad Schwarz (Makoto Tachibana aus Free!)
  • Karacka – Christian Gaul (William T. Spears aus Black Butler)
  • Rayule – Adam Nümm (Bala-Tik aus Star Wars: Das Erwachen der Macht)
  • Byard – Daniel Johannes (Banane in Pig Goat Banana Cricket)
  • Meister Bob – Michael Pan (Data aus Star Trek: The Next Generation)
  • Goldmine – Marlin Wick (Leomon aus Digimon Adventure tri.)
  • Snarl – Sven Plate (Wesley Crusher aus Star Trek: The Next Generation, Ken Scott aus Captain Future)
  • Lyon Vastia – Ricardo Richter (Peeta Mellark in Die Tribute von Panem 1-3)
  • Lyon Vastia (jung) – Laurine Betz (Anna aus Code Geass: Akito the Exiled)
  • Sherry Blendi – Inken Baxmeier (Kotomi Ichinose aus Clannad)
  • Yuka Suzuki – Amadeus Strobl (Hiro Hamada aus Baymax)
  • Toby – Tim Sander (Haku aus Chihiros Reise ins Zauberland)
  • Zalty – Andreas Hosang (Ronaldo Kuriki aus Devil Survivor 2)
  • Natsu Dragneel (jung) – Luisa Wietzorek (Hit-Girl aus Kick-Ass)
  • Gray Fullbuster (jung) – Melinda Rachfahl (Ryo Fujibayashi aus Clannad After Story)
  • Jose Porla – Joachim Kaps (Der Märzhase aus Tim Burtons Alice in Wunderland)
  • Totomaru – Tobias Müller (Shinichi/Conan aus Detekiv Conan)
  • Sol – Robert Missler (Gai Moto aus Naruto), Gerald Schaale (Pinocchio aus Shrek)
  • Porlyusica – Katrin Zimmermann (Claire Redfield aus Resident Evil 6)
DANKE an Anime2You für die Liste!

Selbstberständlich sind noch nicht ALLE Charaktere hier vertreten aber die Liste ist wirklich beachtlich. *Daumen hoch*

Und wisst ihr was? Durch all diese Infos lebt der Geiste von Fairy Tail komplett neu in mir auf. ^-^  Hach... ich denke ich verfalle dann mit dem Rewatch in meinen zweiten Hype. Gihi...

August News!

Da ist Vol. 1 des deutschen DVD und Blu-ray Release noch nicht mal erschienen, kann man sich bereits Vol. 2 vorbestellen: Amazon.de
Leider gibt es nach wie vor noch keine Cover zu sehen, aber das wird hoffentlich nicht mehr allzulange dauern. Ich bin ja gespannt ob man sich hierbei an die US-Version anlehnen wird. Mit der Aufteilung der Episoden pro Box tut man das jedenfalls.

Desweiteren ist nun am 3. August das erste deutsche Merchandise zu Fairy Tail erschienen!


Ein schicker Wandkalender!
Kaze verschönert Euer Heim somit für das gesamte Jahr 2018. ^-^
Mehr Details zum Kalender gibts wenn ich meinen in Händen halte. ^-^ 
Ich nehme an, dieser Merchandise-Artikel wird bestimmt nicht der Letzte gewesen sein. Ich freue mich schon mal auf mehr und halte Euch natürlich auf dem Laufenden.

Aber auch im japanischen Bereich gibt es News!

Band 62, also der LETZTE Band von Fairy Tail, erscheint am 15. September in Japan. Ob es eine Limited Edition anlässlich des Finales geben wird, ist leider noch nicht bekannt. Ich hatte irgendwie damit gerechnet, gelistet ist sie allerdings noch nicht.

Bereits im Februar habe ich Euch in meinen News von einer neuen Fairy Tail Novel erzählt die im März in Japan hätte erscheinen sollen:

Fairy Tail in Wonderland
beschrieben von Ren Kanan.

Eifrig wie ich bin, hatte ich sie mir dann gleich vorbestellt und bis jetzt ist der Erscheinungstermin ganze 4 mal verschoben worden! Einmal war es dann plötzlich Juni... dann Juli und August... schlussendlich ist der Erscheinungstermin mit 15. September (genau wie Band 62) festgelegt. Ich bin gespannt ob es dabei bleibt. Auch hierbei werde ich Euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Ja... soweit mit den aktuellen News. Weitere werden bestimmt bald mal folgen, immerhin läuft Fairy Tail ja erst auf deutsch an. ^-^ Und ich freue mich mittlerweile tierisch drauf! Zumal es nun eine komplette Synchronsprecher-Liste gibt. Aber diese Geschichte ist einen eigenen Post wert. Gihi.

Dienstag, 8. August 2017

Anime - Die deutschen Stimmen!

Wir haben sehr lange auf diesen Moment gewartet! Endlich wissen wir um ein paar Details zur deutschen Version des Animes mehr!

Vor wenigen Tagen hat Kazé endlich einen Teil der Synchron-Besetzung bekannt gegeben und einen netten kurzen Trailer ins Netz gestellt:



Folgende Sprecher übernehmen unsere Lieblinge aus Fairy Tail:
➤Natsu Dragneel: Julius Jellinek
➤Lucy Heartfilia: Lina Rabea Mohr
➤Erza Scarlet: Marieke Oeffinger
➤Gray Fullbuster: René Dawn-Claude
➤Happy: Charlotte Uhlig
➤Erzähler: Jürgen Kluckert

Somit sind die Sprecher der bekanntesten Charaktere genannt und ja... mich würden da ein paar andere schon auch noch interessieren. Ich befürchte leider aber das man bei allen anderen Figuren das DVD und Blu-ray Release am 27. Oktober abwarten muss. Das Warten geht also weiter. ^-^

Zur Synchro nun:
 Ähm... nun ja... irgendwie kann man bei so einem kurzen Trailer nicht viel drauf sagen. An dieser Stelle sollte ich erwähnen das ich schon gefühlte EWIGKEITEN keinen Anime mehr mit deutscher Synchro angesehen habe. Folglich sind mir die Sprecher hier (im Trailer sowie in der Liste) völlig unbekannt.
Aber mein erster Eindruck ist folgender: Der Erzähler hat mich irgendwie an den Erzähler vom Traummännlein (vor Jahren im Österreichischen Rundfunk, also in meiner Kindheit) erinnert. *drop* Er klingt nicht gerade episch, was sich aber noch ändern kann wenn man ihn gewohnt ist. Happy klingt dem Original irgendwie fast am ähnlichsten auch wenn er eine zu hohe Stimme hat. Lucy... ja... die hört man in dem Trailer leider die meiste Zeit nur quitschen aber es könnte schon gut auf sie passen. Natsu ist ungewohnt... natürlich... wenn man mal einige Jährchen Fairy Tail mit jap. Tonspur schaut ist eine deutsche Version im ersten Moment wie ein Schlag ins Gesicht. Jedoch denke ich das man sich nach ein paar Folgen (wenn man es durchhält) durchaus daran gewöhnen kann wenn man es will. Ich bin schon gespannt wie es mir dabei ergehen wird. Die Blu-ray ist selbstverständlich schon vorbestellt. Gihi..
Natürlich bin ich am meisten auf die Stimmen von Levy und Gajeel gespannt. Oh Wunder. ^-^

Also man liest sich und was haltet ihr von den Stimmen?

Montag, 24. Juli 2017

Finales Kapitel 545 und weiteres...

Am Mittwoch erscheint in Japan das letzte Kapitel von Fairy Tail.
Natürlich kennt es dank verschiedene Scanlation-Seiten bereits die halbe Welt. Auch ich kenne es schon und muss das Ganze noch etwas auf mich wirken lassen ehe ich hier mein Rev dazu verfassen werde. Desweiteren fahre ich morgen ein paar Tage auf Urlaub und ich möchte nicht in irgendeiner Hetze einen Artikel verfassen, wenn mir die Zeit dazu zu knapp wird.

In letzter Zeit war es ohnehin etwas still hier. Das liegt allerdings daran das ich zu 99% an meinem Cosplay arbeiten muss um es noch bis zur Aninite in Wien fertig zu kriegen. Danach wird es wohl hoffentlich wieder etwas ruhiger werden sodass ich wieder regelmäßig hier etwas posten kann.

Meine Meinung zu Kapitel 545 (sowie die GaLe Momente *räusper*) und weitere News kommen also vielleicht zum Teil noch heute Abend oder erst in einer Woche. Ich bitte um etwas Geduld. ^-^

DVD und Blu-ray vorbestellen!

Endlich ist es soweit!

Es ist mittlerweile schon länger bekannt das Kaze den Anime zu Fairy Tail lizensiert hat. In deren Onlineshop konnte man die DVD oder Blu-ray Box bereits vorbestellen.
JETZT ist sie auch endlich auf Amazon verfügbar!


Erscheinungstermin: 27. Oktober 2017
Preis DVD: 60,66€
Preis Blu-ray: 75,91€

Die Preise sind auf den ersten Blick ziemlich überhöht. Aber man darf nicht vergessen das man GANZE 24 Episoden in einer Box dafür bekommt! Mit deutscher Synchro sowie japanischer Tonspur!
Es gibt Serien da kostet eine Box mit 7 Episoden schon um die 40,-€ also sollte man da erst nachdenken bevor man über den Preis zu jammern beginnt. Desweiteren gehe ich davon aus das der Preis noch etwas sinken wird. Das war bis jetzt immer so dass man den Preis höher angibt als er dann schlussendlich bei der Auslieferung ist.

Zur Aufmachung der Box, oder gar ein Cover, ist leider nichts weiter bekannt. Außer das eben 24 Episoden in sub sowie dub verhanden sein werden.

Zur Übersetzung ist auch leider nur folgendes bekannt:
Japanische Attackennamen werden ins Deutsche übersetzt, englische (welche bereits im Original englisch ausgesprochen werden wie zum Beispiel "Ice Make" und dergleichen) werden im englischen belassen.

Ich für meinen Teil freue mich jedenfalls schon rießig darauf und bin auf die deutschen Sprecher gespannt! ^-^
Im Grunde bin ich kein Freund von deutscher Synchro aber es ist Fairy Tail und ich will ihnen da mal eine Chance geben. Zur Not kann man es sich ja immer noch im sub ansehen. ^-^`
Ich denke ich brauche jetzt nicht erwähnen das ich die Vorbestellung bereits getätigt habe. *Gihi*

In dem Sinne, ich halte Euch auf dem Laufenden!

Levy im Mobile Card Game

Das Spiel hat ein Event ums nächste und irgendwie ist es schwer da auf dem Laufenden zu sein, oder sagen wir: Als Nichtspieler verpasst man vieles an Infos.

Aber diesemal bin ich um das neue Event gestolpert welches sich "Black Queen" nennt.


Das Artwork von Wendy ist bereits aus Mashimas Twitter bekannt und bereits etwas älter. Nun hat man für dieses Event auch Mavis und Levy mit bebräuntem Teint nachgereicht. Luxus und Gajeel nehmen scheinbar auch an diesem Event teil, nur habe ich dazu noch keine weiteren Bilder gefunden.
Ich finds jedenfalls interressant selbst wenn Levy die sonnengebräunte Haut nicht so steht. ^-^`

Finale Anime Season!

Auf seinem Twitter gab Mashima am 20. Juli bescheid dass die finale Season des Anime im Jahre 2018 ausgestrahlt wird!


Wann genau ist leider nicht offenbart worden aber ich freue mich trotzdem.
Gezeigt werden die Geschehnisse ab dem Avatare Arc, da kommt also einiges auf uns zu und ich weiß jetzt schon das ich bei mindestens einer Stelle wie ein Schlosshund heulen werde. Na? Wer weiß welche Handlung ich meine? ^-^

Natürlich halte ich Euch diesbezüglich auf dem Laufenden! ^-^

Kapitel 544 - You´re the King

Nachdem Acnologia von der Magie aller besiegt wurde, entsteht ein Riss im Raum-Zeit-Gefüge und die Dragon Slayer werden alle in die Jetztzeit befreit.
Natsu landet dabei direkt auf Lucy, Cobra wird von seinen Leuten ungewohnt liebevoll willkommen geheißen und Luxus wird von seinen Raishinju umschwärmt.
Auch Wendy und die Zwillingsdrachen werden willkommen geheißen und natürlich hat mir diese Reunion hier am Besten gefallen:

Hach... wie schön.
Seht Euch doch nur Levy und Lily an wie froh sie um Gajeels Rückkehr sind. Diese Beiden sind eindeutig die wichtigsten in Gajeels Leben. Sein Blick auf Levy spricht förmlich Bände. Diese Szene braucht gar keinen Dialog, sie ist so schon aussagekräftig genug. 
Besonders gut gefällt mir hier auch Jet und Droy im Hintergrund. Wer mich kennt der weiß das ich diese beiden Teams zusammen einfach LIEBE! Herrlich... etwas schöneres hätte man mir hier gar nicht schenken können. Und das Jet immer am heulen ist zeigt wohl nur dass er nah am Wasser gebaut ist und ja... das sie allesamt wohl schon etwas wie Freundschaft für Gajeel empfinden. Wenn man bedenkt sie die sich kennengelernt haben... Hut ab!
Echt perfekt.... *hach*

Montag, 19. Juni 2017

Neuigkeiten von Kazé!

Lange haben wir auf weitere Informationen seiten des Publishers gewartet, nun sind erste News zum DVD und Blu-ray Release auf der Homepage von Kaze Anime öffentlich gemacht worden.

Die erste Volume der DVD/Blu-ray von Fairy Tail erscheint am 27. Oktober 2017! Laut des Onlineshops von Kaze beträgt der Preis noch knappe 63 € was bei einer Box nichts ungewöhnliches ist. Ich schätze allerdings das der Preis bis zum Release noch etwas sinken könnte.
In der ersten Box werden die ersten 24 Folgen von Fairy Tail enthalten sein.

Desweiteren geht aus dem News-post von Kazé hervor, das es insgesamt 175 Folgen gibt, das heißt für mich also das man vorerst "nur" die erste Produktion aus den Jahren 2009-2013 lizensiert hat.
Hier kommt ihr zu meinem Episoden-Guide: Guide

Ob die restlichen Folgen (bis Folge 277) später noch lizensiert werden, ist nicht bekannt. Ich vermute das man hierbei den Erfolg der Serie abwarten wird.

Bereits am 27. Juni flimmert der neueste Kinofilm von Fairy Tail "Dragon Cry" über die Leinwände heimischer Kinos (Österreich und Deutschland). Welche Kinos an dieser Kazé Aktion teilnehmen, könnt ihr in den Kazé Anime Nights erfahren.


Ich halte Euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden und liege bereits auf der Lauer ab wann die Blu-ray Box auf Amazon als Vorbesteller verfügbar ist.
Anhand der Episodenanzahl, könnte ich mir denken das man sich bei der Aufteilung der Episoden pro Box an den englischen DVD-und Blu-ray Boxen orientieren könnte. Ich bin schon sehr gespannt ob der Box auch ein Extra wie ein Bookle beiligen wird und bis wann der Movie auf Blu-ray erscheinen wird.
Also man liest sich!

Kapitel 540 - Harmony

Im aktuellen Kapitel taucht Gajeel dann ja aber zum Glück gleich wieder auf und weil auch Wendys Auftritt so episch ist, hab ich gleich die ganze Seite hier für Euch hochgeladen:


Nochmal in Großansicht: Gajeels Fuß...

Hach ja... seine Worte beinhalten die zwei Personen die ihm am nächsten stehen... ich finde das einfach puren Zucker wie bewusst Gajeel das laut macht. Herrlich... 

Desweiteren sind nur noch 6 Kapitel bis zum endgültigen Finale offen und ich bin schon sehr gespannt was die abschließende Message von Fairy Tail sein wird. Ich würde mir ja ein paar Shipping-Szenen erhoffen um damit in die Zukunft sehen zu können. Aber warten wir es ab. ^-^

Kapitel 539 - World Collapse

Wer bei Gajeels "Tot" in Kapitel 488 mit gestorben ist, wird bestimmt wissen wie bitter dieses Gefühl mit diesen zwei Panels nun ist:


Seht Euch doch nur Levys Blick an... da glaubt man sich vereint und dann wird ihr Gajeel wieder entrissen könnte man sagen. Da blutet einem schon das Fangirlie-Herzchen...

Montag, 5. Juni 2017

Kapitel 537 - The Power of Life

Seit gefühlten Ewigkeiten (nein... auch seit X Kapiteln) hat man Gajeel und Levy nicht mehr gesehen und man wusste nicht mal wirklich wo sie sich tatsächlich befinden.
In Kapitel 537 weiß man nun anhand zweier kleiner Panels dass sie bei den anderen in Magnolia sind:


Hach... es gibt sie noch. ^-^
Da nun aktuell nur noch 8 Kapitel bis zum Finale kommen, rechne ich  mal das man sie wohl nur noch einmal (am Ende) sehen wird. Ich hoffe zwar auf mehr aber es ist bei so einem apurppten Ende noch so vieles offen. Ich bin gespannt was Mashima in den verbleibenden 8 Kapiteln noch erzählen wird.

Samstag, 20. Mai 2017

Chibi GaLe (Twitter)

Mit ein paar Chibi-Sketches macht Mashima es uns nett. Nach Mavis, Lucy und Natsu kommen auch Gajeel und Levy auf seinem Twitter


Und der Schatten seines Handys ist auch zu sehen. Hihi...
Mich würden allerdings die Zeilen darüber schon interessieren was sie heißen.

Donnerstag, 18. Mai 2017

FT Next Generation? (Mashimas Twitter)

Gestern hat Hiro Mashima folgendes auf seinem Twitter gepostet das bereits überall im Netz heiß diskutiert wird:


Die Übersetzung der Übersetzungsmaschine ist ziemlich grottig aber ich habe ein YouTube Video gefunden (über das würde ich im übrigen überhaupt erst auf den Post und den ganzen Trara darum aufmerksam) der eine bessere Übersetzung liefert:

Vielen Dank an Senpai Daiki dass er diese Infos mit uns teilt und die richtige Übersetzung lautet demnach:

I think that Fairy Tail is not over get even if the original is over.
There ar various projects, so please look forward to it!

Das kann nun wirklich viel heißen. Wir kennen Mashima mittlerweile schon länger und wir wissen das er solche Meldungen immer macht wenn der Fan am Verzweifeln ist. Erinnert euch zurück wie oft das schon war. Spontan auf die Schnelle (und weil mir als Gajeel-Fan das eher im Gedächtnis bleibt) erinnere ich mich an die Zeit um die Kapitel um Gajeels "tot" zurück. Da war es ähnlich.

Mit dieser Meldung von ihm halte ich also eine Fortsetzung... oder die Behandlung ausgewählter Charaktere in OVA Form und dergleichen nicht für ausgeschlossen. Als Fairy Tail Fan heißt es also Ruhe bewahren und abwarten. 
Denkt drann: Es ist Fairy Tail! 👆

Was haltet ihr von diesem mysteriösen Post? Eure Meinung ist gefragt! ^-^

Die News um Dragon Cry reißen nicht ab!

Nun... wo fang ich an? ^-^`

Cat Busters:
So mancher wundert sich wenn er über Bilder wie folgende stolpert:

Im ersten Moment denkt man an Fanarts und dergleichen.
In Wahrheit gehören die Bilder zu einem Mobile Game namens Cat Busters. Der Film Dragon Cry startet dort in Form eines Events eine Spielreihe und somit sind einige Charaktere als niedliche Kätzchen im Spiel vertreten.
Für mehr Informationen folgt den aufgeführten Links:
Offizielle Twitterseite: Cat Busters
Video auf YouTube

Abschließend zu dem Punkt noch drei Bildchen:


Movie Trailer 5:
Selbst nach dem Kinostart schafft man es noch einen weiteren Trailer zu veröffentlichen.


Also so bildgewaltig wie das Ganze hier scheint, so gänsehautmäßig ist der Soundtrack. Genial. Ich hoffe das es bald Informationen zum offiziellen Soundtrack geben wird. Noch ist davon nämlich weit und breit keine Spur was mich doch wundert.

Movie Goodies:


Die Werbung zu einem Buch und/oder Postkarten am Ende jedes Trailers ist bestimmt jedem von Euch aufgefallen. Hierbei handelt es sich um sogenannte Extras die dem Kinobesucher in Japan geschenkt werden. Ich habe zwei Videos gefunden die dieses Thema behandeln und Euch genauer erläutern worum es sich dabei handelt.



Also ich hätte die Sachen auch gern... mh.... bin gespannt ob wir hier in Europa beim Kinobesuch auch etwas bekommen. Zumindestens ein Poster wäre cool.

Ja... das wars dann mit den Neuentdeckungen fürs Erste. ^-^
Bis dann!

Dienstag, 9. Mai 2017

Mashimas Nachricht!

Laut Anime2You soll Hiro Mashima persönlich nach dem Film (Kino) "Dragon Cry" ein paar Worte zum Publikum sagen. Um was es sich dabei genau handelt ist auch nach der japanischen Ausstrahlung unklar.
Westlichen Fans bleibt also nur abzuwarten bis der Film hierzulande (Deutsch und Österreich) am 27. Juni startet!
Bleiben wir gespannt!

Ich hab keinen blassen Schimmer worum es gehen könnte. Erfreulich wäre ja die Ankündigung der finalen TV-Serie aber mal abwarten. ^-^

Fairy Ecchi!

Früher, zu den Anfängen von Fairy Tail wurde bei den Genre-Angaben oft mal "Ecchi" vermerkt. Der großteil der Fans reagierte darauf verständlicherweise mit vollkommener Empörung, dabei ist der Begriff "heute" für Fairy Tail gar nicht mehr so falsch.

"Fairy Ecchi", ist der Titel eines kleinen Artikels (in Verbindung mit der Vorstellung des ersten Artbooks das auf deutsch erschien) der AnimaniA.


Wer es nicht kennt: Die AnimaniA ist eines der ältesten deutschsprachigen Anime/Manga-Magazine die man im gut sortieren Zeitschriftenhandel erwerben kann. Der Artikel zu Fairy Tail war in der Ausgabe 10-11/2013 (Foto) enthalten. Ich habe diese Kolumne/Arikel also schon über 3 Jahre hier rumliegen. Schande über mein Haupt! 🙈 Aber nun will ich ihn Euch nicht noch länger vorenthalten!

Wer mit Fairy Tail beginnt (sei es nun Manga oder Anime) der wird wirklich empört sein wenn er irgendwo in der Genre Beschreibung die Eintragung "Echhi" liest.
Zu Anfang, waren diese Details nämlich nicht so stark oder eher gesagt: Kaum vorhanden oder eben kaum spürbar. Ein paar kleine Seitenhiebe, mal ein nackter Gray... mal jemand der aus Zufall jemanden betascht oder Kleidung die im Kampf zerreißt woraufhin der Chara kreischt. Oder die tyischen Flitereien oder minimalen Anzüglichkeiten. Alles harmlos, spielerisch, humorvoll verpakt zur Unterhaltung und kurz gesagt NORMAL für einen Shonen.
Ja. So seh ich das jedenfalls. Gut, ich bin schon von etwas älterer Generation und bin da nicht mehr so prüde aber ja doch... ich denke das es "normal" für einen "normalen" Shonen ist. Und es gibt KEINEN Shonen bei dem sowas nicht vorkommt. ^-^`
Später jedoch, ab dem Tenrou Arc würde ich sagen, nimmt es deutlich zu. Wird häufiger, verstärkt und deutlicher. Die Oberweiten haben seit Folge/Kapitel 1 schon immer stetig an Volumen zugenommen, aber ab den großen Magischen Spielen werden sie nahezu "unnatürlich" groß. Unnatürlich ist vielleicht das falsche Wort, denn so große Größen gibt es natürlich schon aber nicht in der Form und "frisch" und vor allem passen sie kaum noch zu den Proportionen des restlichen Körpers. Nur wenige Figuren, ich habe hierbei den Verdacht dass es eben die Figuren sind die Mashima selbst persönlich am liebsten mag, behalten ihre "normale" Gestalt bei der die Proportionen noch stimmen. (Levy wäre so ein Beispiel, welche im Anime leider oft wie ein Brett dargestellt wird. Im Manga weißt sie doch noch so etwas wie einen Busen auf)
Was auch zunimmt ist die "anzüliche" Darstellung von wirklich jungen Mädchen wie Wendy und Shelia zum Beispiel. Wendy ist 12... und doch liefert sie in Manga wie Anime (eher OVAs) Panty-shots und dergleichen. Gerne auch mit der Anspielung auf eine Gleichgeschlechtlichte Beziehung zu Shelia.
Erza, um ein Beispiel zu nennen, hat doch von Anfang an kaum Schamgefühl aber in den späteren Folgen und Kapiteln wird das noch mehr ausgeschmückt. So hängt sie splitterfasernakt in einer Zelle und wird von der Dämonin Kyouka mit Schlägen und Strom-Tentakeln gefoltert.
Das Ecchi ist also hier dann bereits richtig in der Genrebezeichnung. Wie oben erwähnt: Zu Anfang würde man wirklich nicht damit rechnen und vielen Fans (ich nehme an eher den westlichen) sagt dieser Stil nicht mehr zu und viele haben sich vermutlich dadurch von Fairy Tail wieder abgewandt. Mich persönlich stört es jetzt nicht so sonderlich, über das Gefallen könnte man diskutieren. Wenn eine epische Stelle (vielleicht mag mir ja jemand eine nennen?) durch so etwas "zerstört" wird da es "unnötig" ist, finde ich es schon schade. Solange das Ecchi und der Fanservice also mehr zu "Nebensächlichkeit" gehört kann ich ganz gut damit leben und im Grunde sind die Zeichnungen ja schön anzusehen um ehrlich zu sein. Was jetzt nicht heißt dass sie nicht übertrieben sind. *drop*

Jedenfalls... woher kommt das Ecchi jetzt eigentlich? Im Grunde kennt man es oft so dass, wenn ein Mangaka schon Ecchi zeichnet, das er das von Anfang an so einbaut. Hier bei Mashima ist es jedoch "schleichend" daher gekommen.
In der AnimaniA (und ich schätze auch sonst irgendwo im großen www.) hat man es so erklärt das er einfach nur das zeichnet, von dem er glaubt/weiß, dass es dem Leser am Besten gefällt. Folglich: Kauft der Leser/Fan es auch. Er zeichnet so etwas also nicht aus "eigenem" Interesse sondern weil er zeichnet was der Fan sehen will. Der japanische Fan, wohlgemerkt.
Shonen, ist im Grunde eher an die jüngere Zielgruppe wie Grund-bis Mittelschüler, ausgerichtet. Fairy Tail erscheint allerdings im Shonen Magazine, welches hauptsächlich von Oberschülern und Studenten gelesen wird. Folglich braucht man da wohl etwas mehr "Haut" um den Leser zu fesseln. Im folgenden Bild, könnt ihr den Artikel im Ganzen lesen:

(Das Foto habe ich selbst geknipst und stammt aus MEINER eigens gekauften AnimaniA!)

So... nun fällt hier das Wort "Gravure".
Mh... was könnte jetzt das schon wieder sein....
Ihr kennt sicher alle diese Bilder, Darstellungen und Figuren:

 
DAS ist GRAVURE
Kurz gesagt: die typische Art von "Idols" die man in Japan so heiß umwirbt, bewirbt, hypt. Ein Beispiel eines solchen Idols wäre Hatsune Miku und sie sind großteils in der Musik Branche zu suchen.

In Japan gibt es sogar eigene Magazine die nur solche Gravure Bilder abdrucken. Auch Hiro Mashimas Ladys aus Fairy Tail werden öfter als solche Idols veröffentlicht. Kleidung und Pose ist dabei meistens vorgegeben.
Den gesamte Begriff-Erklärung aus der AnimaniA lest ihr auf dem folgenden Bild:
 
(wieder: Mein Foto! Aus meiner AnimaniA!)

Wenn Ihr Euch also das nächste mal fragt: "WARUM ZUM TEUFEL MACHT MASHIMA DAS?!" dann wisst Ihr nun warum. ^-^ Es ist ein Job. 
Mit diesem Artikel seid ihr nun im Grunde aufgeklärt was den ganzen Fanservice und dem ganzen Ecchi in Fairy Tail angeht. Das sind die Fakten. Zumindest jene, die die AnimaniA geliefert hat.
Wenn jemand andere Quellen oder Fakten vorzuweisen hat, darf sie gerne unterhalb in den Kommentaren teilen. Ich bitte sogar darum.
 
Zu guter letzt eine Bitte an alle Fans und Ex-Fans da draußen: 
Zu oft stolper ich im Internet über Einträge, Videos und dergleichen in der genau dieser Fanservice (der hier erklärt wird) schlecht geredet und total gehatet wird.
Der Punkt ist folgender:
➤Ob es Mashima selbst gefällt sei dahin gestellt und im Grunde geht es dem Fans NICHTS an welche Vorlieben der Mangaka hat solange dem Fan die Story noch gefällt. 
➤Fühlt sich der Fan zu sehr von all dem Fanservice gestört dann "Bitte" hört doch einfach auf es zu lesen. *drop* Seid gefälligst so Charakterstark dass ihr das Werk nicht überall und wo und wie immer ihr nur könnt hatet und schlecht macht. Es kann Euch bei dem Verhalten dann eigentlich gar nicht stören wenn Ihr so viel Zeit damit verbringt Euch darüber aufzureden. *lach* Wenn es Euch stört, dann legt es weg, vermiest aber nicht anderen Fans (und solche die es werden wollen) die Liebe und Laune daran. Ich bin auch nicht immer von jedem Kapitel begeistert aber verscheuche ich dann andere Fans durch meinen Frußt? Nein. 
➤Wenn ihr den Fanservice/Ecchi in Fairy Tail so hatet und schlecht macht, dann sagt ihr im Grunde genau dasselbe zu jedem Fan dem genau das an Fairy Tail gefällt. Wer mag das schon gerne?
➤Man kann seine Meinung über das Nichtgefallen auch "normal" und ehrlich kund tun. Man muss nicht zu ganzen Hetz-Kampagnen greifen um das allen zu verdeutlichen.

In diesem Sinne: Allen die Fairy Tail so gefällt wie es ist (mit seinen Höhen und Tiefen) noch weiterhin viel Spaß dabei es zu lesen, zu schauen... zu spielen... was auch immer.
Und bleibt mir immer schön freundlich zueinander. Denn es ist Fairy Tail!👆  ^-^

Eure Rave

(Puh... hoffentlich dauert meine nächste Kolumne nicht wieder drei Jahre bis zur Umsetzung... *drop*)

Fairy Tails Finale angekündigt.

YonkouProductions hat heute auf seinem Twitter eine Übersetzung (Übersetzt von KenXyro) online gestellt.
Es handelt sich dabei um das Nachwort des aktuellen Fairy Tail Bandes (Vol. 61) welcher in Japan erschienen ist, also Hiro Mashimas Worte persönlich.
Lest selbst:

 Originalseite

 Englische Übersetzung.
(Bilder und Übersetzung erstellt von den Links oben. Danke)

Dem Nachwort zufolge soll es von Fairy Tail nur noch zwei Bände geben. Demnach wäre Vol. 63 wohl der Abschlussband. Ob das mit der Nummerierung so stimmt bleibt jedoch abzuwarten.
Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Ich für meinen Teil muss sagen. Ich bin froh das Fairy Tail endlich ein Ende bekommt. Man merkt.. spürt... förmlich wie Mashima selbst die Lust an Fairy Tail fehlt und das ist leider ganz schön schade. Die Handlung hat deutlich an Qualität verloren, vermag aber trotzdem noch mit kleinen Highlights zu punkten.
Ich hoffe dass er Fairy Tail ein gutes Ende beschert. Ich denke damit könnten wir alle dann zufrieden sein.